„Dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler“ – Open-air-Gottesdienst zur Heideblüte

Organisiert wurde der Nachmittag von den Pastoren Michael Dierßen und Arthur Wecker sowie den Piloten der Flugsportvereinigung Celle und der St. Cyriacus Kirchengemeinde in Groß Hehlen. Und auf dem Arloh passierte einiges: Taufe, Klavierklänge, der Posaunenchor der St. Cyriacus Kirchengemeinde gestaltet den Gottesdienst. Im Anschluss daran gab es die Möglichkeit[…]

Weiterlesen

Der nächste Schein für Nikolas Betz

Wir gratulieren Nikolas Betz (rechts) einmal mehr zu einer bestanden Prüfung! Nikolas hat nicht nur vor gerade einmal einem Jahr seinen LAPL(S) (Segelflugschein mit Reisemotorsegler) auf einen LAPL(A) upgegraded (jetzt auch zusätzlich Motorflugzeuge bis 2.000kg Abflugmasse). Nein, am gestrigen Sonntag hat er auch noch die Umschulung zum Luftsportgeräteführerschein (Ultraleicht) erfolgreich[…]

Weiterlesen
UL-Prüfung Schellworth Bortz

Wir haben zwei neue ULer!

Wir gratulieren unseren ehemaligen UL-Schülern Jörg Schellworth und Wolfgang Bortz zur bestandenen Prüfung. Beide haben unter den Aufsicht von Ausbildungsleiter Ron Bontenbal und Fluglehrerin Regina Meißner ihren letzten Ausbildungsabschnitt gemeistert und gehören jetzt mit zur Riege der Luftsportgeräteführer. Beide haben übrigens vorher den LAPL/PPL bei der FVC gemacht. Auch intererssiert?[…]

Weiterlesen

Schnuppertag auf dem Arloh

Am vergangenen Samstag fand auf dem Arloh das erste Schnupperfliegen statt. Nach einem herzlichen Empfang in unserem Clubheim und Genuss von frischem Kaffee bekamen die Schnupperer organisiert von der vereinseigenen Flugschule zuerst einen Einblick in die theoretischen Grundlagen. Unsere Fluglehrer Regina, Ron, Andreas und Michael zeigten den Interessenten unter Anderem[…]

Weiterlesen

Der Arloh blüht auf

Im Zuge der Aktion der Celleschen Zeitung „Celle blüht auf“ haben fleißige Mitglieder von der Flugsportvereinigung Celle-Motorflug rund um und auf ihren Flugplatz Celle-Arloh vergraste und unschöne Flächen gesäubert und den gespendeten Blumensamen eingesät. Mit entsprechend massivem Gerät wurden die Flächen zunächst gefräst, der Boden anschließend mit der Harke gesäubert,[…]

Weiterlesen